Was wir Ihnen bieten können:

Die eigene Sicherheit ist heute ein wichtiges Thema.

Selbstschutz: Selbstbehauptung / -verteidigung, Eigensicherung
Deeskalation und Zivilcourage.

Seit September 1997 nutzen Menschen unsere Erfahrung in der Gewaltprävention:

  • Aus- und Fortbildung für Mitarbeitende
  • Multiplikator*innenfortbildung
  • Betriebssport
  • Sicherheitstrainings für Mitarbeiter*innen öffentlicher und sozialer Einrichtungen
  • Workshops für kirchliche und städtische Bildungseinrichtungen
  • Projekte für Kinder und Jugendliche in Kitas, Schulen, Vereinen und Verbänden
  • Sicherheitsberatung für Senioren
  • Spezielle Kurse für Mädchen und Frauen
  • Kurse für Menschen mit besonderem Förderungsbedarf
  • Fortlaufender Kurs „Budo Taijutsu“ Training körperlicher und mentaler Schutz (s.u.)
  • Einzelcoaching Gewaltprävention und individuelle Kleingruppen
    Termine nach Vereinbarung
    Die Gebühr (je nach Umfang) wird anteilig für das Waisenhaus „Pysanka“ in der Ukraine gespendet.